09.00 Uhr Check-In und Begrüßungskaffee

09.30 Uhr Begrüßung: Francesco Fedele, CEO, BF.direkt AG
Moderation: Prof. Dr. Steffen Sebastian, Lehrstuhl für Immobilienfinanzierung (Real Estate Finance), IREBS Institut für Immobilienwirtschaft, Universität Regensburg

Schwerpunkt 01 – Politik & Regulierung:
Ruhe vor dem Sturm? Welche Risiken die Immobilienbranche einplanen sollte.

09.40 Uhr Impulsvortrag: Droht ein Ende des Booms? Finanz- und Immobilienmärkte zwischen Konjunkturboom, Zinswende und Bankenregulierung
Referentin: Prof. Dr. Isabel Schnabel, Professorin für Finanzmarktökonomie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und seit 2014 Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

10.45 Uhr Kommunikations- und Netzwerkpause

11.15 Uhr Dialog: Droht Europa ein signifikanter Zinsanstieg? Worauf müssen sich die Märkte einstellen?

Teilnehmer:

  • Patrick Walcher, Leiter gewerbliche Immobilienfinanzierung der LBBW
  • Stefan Schilbe, Chefvolkswirt der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

Moderation: Prof. Dr. Steffen Sebastian

11.45 Uhr Thema: Regulierung mit Nebenwirkungen – Basel „IV", CRR II und CRD V – Auswirkungen auf die Finanzierung
Referent: Dr. Mathias Hanten, Partner bei Deloitte Legal in Frankfurt, Leiter der deutschen Service Line Banking & Finance

12.10 Uhr Thema: Immobilienfinanzierung – Risikomanagement zwischen Hochpreisphase, Niedrigzinsen und Margendruck
Referent: Alexander Schätz, Managing Director - Head of Risk Management Real Estate & Private Clients HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG

12.35 Uhr Panel, Thema: Trendwende auf den Finanz- und Immobilienmärkten? Welche Risiken müssen Banken, Finanzierer und die Immobilienbranche einplanen?

  • Frage: Steuern wir auf eine Zinswende zu und welche Zinsrisiken bestehen?
  • Frage: Immobilienmärkte vor der Trendwende: Muss sich die Branche auf Preiskorrekturen einstellen – Wie hoch sind die Preisänderungsrisiken?
  • Frage: Bankenregulierung 3.0?
  • Frage: Welche Risiken müssen Banken zukünftig einplanen

Teilnehmer:

  • Prof. Dr. Isabel Schnabel, Professorin für Finanzmarktökonomie
  • Dr. Mathias Hanten, Partner bei Deloitte Legal in Frankfurt
  • Hans Jürgen Kulartz, Mitglied des Vorstandes der Berliner Sparkasse

Moderation: Prof. Dr. Steffen Sebastian

13.15 Uhr Gemeinsames Mittagessen und Business Dating

Schwerpunkt 02 – Investment & Markt:
Neue Anlagemöglichkeiten – neue Finanzierungswege

14.45 Uhr Thema Kapitalsammelstellen als Käufer von Finanzierungen – Warum immer mehr institutionelle Anleger in alternative Finanzierungen investieren
Referent: Rene Hoepfner, Head of Client Capital Group Deutschland, Österreich, Schweiz, LaSalle Investment Management

15.15 Uhr Panel, Thema: Neue Anlagemöglichkeiten für Investoren – neue Finanzierungswege für Projektentwickler und Bestandshalter

  • Frage: Welche Rolle spielen alternative Finanzierungsinstrumente bzw. Anlagemöglichkeiten?
  • Frage. Welche neuen Finanzierungstrends gibt es?
  • Frage: Brauchen wir zukünftig noch Banken für den Investmentbereich?

Teilnehmer:

  • Francesco Fedele, CEO, BF.direkt AG (alternative Finanzierungsformen)
  • Prof. Dr. Michael Becken, Geschäftsführer der Becken Invest GmbH (Finanzierung über regulierte Vehikel)
  • Dirk Germandi, Sprecher des Vorstandes Profi Partner AG (Finanzierung über alternative Finanzierungsinstrumenten)
  • Claudia Hard, Partner/Rechtsanwältin Greenberg Traurig Germany (Rechtliche Besonderheiten bei alternativen Finanzierungsinstrumenten )

Moderation: Michael Fabricius, Finanzjournalist und Leitender Redakteur Immobilien WeltN24

16.00 Uhr Kommunikations- und Netzwerkpause

Schwerpunkt 03 - Thema Finanzierung & Digitalisierung

16.15 Uhr Thema: Digitale Agenda als Bank: Wie sich Banken in Zukunft aufstellen müssen.
Referent: Matthias Hartmann, Vorsitzender der Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH und General Manager IBM Deutschland, Österreich, Schweiz

16.45 Uhr Panel, Thema: Bankeninnovationen – Ansporn oder Hürde: Wie der zunehmende Einfluss von Technologien die Bankenlandschaft verändert und worauf sich die Branche einstellen muss

Teilnehmer:

  • Gero Bergmann, Mitglied des Vorstands der Berlin Hyp AG
  • Jürgen Fenk, Geschäftsführer SIGNA Holding GmbH sowie Mitglied des Group Executive Board der SIGNA Unternehmensgruppe
  • Barbara A. Knoflach, Global Head of Investment Management von BNP Paribas Real Estate

Moderation: Richard Haimann, freier Finanz- und Immobilienjournalist

17.15 Uhr Fazit und Ende des Jahreskongresses Finanzierung
Schlussworte: Prof. Dr. Steffen Sebastian und Francesco Fedele